Hey Leute! Ihr möchtet nach China reisen und wisst nicht, wo ihr anfangen sollt? Keine Sorge, ich habe eine Liste mit den absoluten Must-Sees für euer Abenteuer in China zusammengestellt. Lasst uns gemeinsam diese faszinierende Reise durch eines der aufregendsten Länder der Welt planen!

Die Must-Visit-Städte in China

China, ein Land mit einer reichen Geschichte und faszinierenden Kultur, hat viele beeindruckende Städte zu bieten. Hier sind einige der Must-Visit-Städte in China:

Peking

Peking, die Hauptstadt Chinas, ist eine Stadt voller historischer Schätze und moderner Wunder. Ein absolutes Muss ist der Besuch der Verbotenen Stadt, dem ehemaligen Kaiserpalast. Tauchen Sie ein in die prächtige Architektur und erfahren Sie mehr über das Leben der chinesischen Kaiser. Ein weiteres Highlight ist der Tiananmen-Platz, einer der größten öffentlichen Plätze der Welt.

Wenn Sie genug von den historischen Sehenswürdigkeiten haben, können Sie sich ins moderne Peking stürzen. Besuchen Sie den Olympiapark, wo 2008 die Olympischen Spiele stattfanden, oder machen Sie einen Spaziergang entlang der Wangfujing Street, einer beliebten Einkaufsstraße.

Shanghai

Shanghai ist eine Stadt des Kontrasts – hier treffen Tradition und Moderne aufeinander. Ein absolutes Highlight ist die berühmte Uferpromenade Bund, von der aus man einen atemberaubenden Blick auf die imposanten Wolkenkratzer hat. Machen Sie auch einen Spaziergang durch das historische Viertel Altstadt (Yuyuan), um traditionelle chinesische Architektur zu erleben.

Wenn es um Shopping geht, ist Shanghai definitiv die richtige Wahl. Die Nanjing Road ist eine der bekanntesten Einkaufsstraßen der Welt, wo Sie alles von internationalen Luxusmarken bis hin zu lokalen Souvenirs finden können. Vergessen Sie nicht, auch das Shanghai Museum zu besuchen, um mehr über die Geschichte und Kultur Chinas zu erfahren.

Xian

Wenn Sie an China denken, denken Sie wahrscheinlich sofort an die Terrakotta-Armee – und diese befindet sich in Xian! Dieses archäologische Wunder besteht aus Tausenden von lebensgroßen Tonfiguren, die den ersten Kaiser Chinas bewachen sollen. Ein Besuch hier ist wie eine Reise in die Vergangenheit.

Neben der Terrakotta-Armee hat Xian noch viel mehr zu bieten. Besuchen Sie die Große Wildganspagode, ein buddhistisches Bauwerk aus dem 7. Jahrhundert, oder machen Sie einen Spaziergang entlang der alten Stadtmauer von Xian. Hier können Sie Fahrräder mieten und die Stadt auf eine ganz besondere Art erkunden.

Guilin

Guilin ist berühmt für seine atemberaubende Landschaft mit Karstbergen und Flüssen. Eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluss ist ein absolutes Muss – genießen Sie die malerische Aussicht und lassen Sie sich von der Ruhe der Natur verzaubern.

Aber Guilin hat noch mehr zu bieten als nur schöne Landschaften. Besuchen Sie das Schilfrohrflötenhöhlengebiet, eine beeindruckende Höhlenlandschaft mit faszinierenden Formationen aus Stalaktiten und Stalagmiten. Oder machen Sie einen Spaziergang durch das malerische Yangshuo, eine kleine Stadt in der Nähe von Guilin, die für ihre entspannte Atmosphäre und ihre Fahrradtouren bekannt ist.

Das sind nur einige der Must-Visit-Städte in China. Jede Stadt hat ihren eigenen Charme und ihre eigenen einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Also packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Abenteuer in China!

Wie kann ich ein Visum für eine Reise nach China erhalten?

Beantragung eines Visums

Um ein Visum für eine Reise nach China zu erhalten, musst du zunächst den Antragsprozess durchlaufen. Du kannst entweder persönlich zur chinesischen Botschaft oder zum Konsulat gehen oder den Antrag online einreichen. Fülle das Antragsformular sorgfältig aus und lege alle erforderlichen Dokumente bei, wie zum Beispiel deinen Reisepass, Passfotos und einen Nachweis über deine Reisepläne.

Visumarten

Es gibt verschiedene Arten von Visa, die du beantragen kannst, je nachdem, warum du nach China reist. Zum Beispiel gibt es Touristenvisa für Urlaubsreisen, Geschäftsvisa für geschäftliche Aktivitäten und Studentenvisa für Studienaufenthalte. Informiere dich im Voraus über die Art des Visums, das du benötigst.

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit für ein chinesisches Visum kann variieren. Es ist ratsam, den Antrag frühzeitig einzureichen, um genügend Zeit für eventuelle Verzögerungen einzuplanen. In der Regel dauert es etwa eine Woche bis zu mehreren Wochen, bis dein Visum genehmigt wird.

Beliebte Wahrzeichen und Attraktionen in Peking

Peking ist voller faszinierender Wahrzeichen und Attraktionen, die du während deines Aufenthalts besuchen solltest. Hier sind einige der beliebtesten:

Die Verbotene Stadt

Die Verbotene Stadt ist ein beeindruckendes historisches Bauwerk und das größte erhaltene Palastkomplex der Welt. Tauche ein in die Geschichte Chinas und erkunde die prachtvollen Paläste, Tempel und Gärten.

Der Tiananmen-Platz

Der Tiananmen-Platz ist einer der größten öffentlichen Plätze der Welt und ein wichtiger Ort für politische Veranstaltungen. Hier findest du auch das Mausoleum von Mao Zedong, dem ehemaligen Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Chinas.

Die Große Mauer

Eine Reise nach Peking wäre nicht komplett ohne einen Besuch der Großen Mauer. Erklimme die steilen Stufen und genieße den atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Landschaft.

Siehe auch  Der ultimative Leitfaden: So erhalten Sie Ihr China-Reisevisum mühelos!

Welche kulturellen Bräuche und Etikette sollte ich beachten, wenn ich in China reise?

Bei deiner Reise nach China solltest du einige kulturelle Bräuche und Etikette beachten, um Respekt gegenüber den Einheimischen zu zeigen:

Tischmanieren

  • Verwende immer Stäbchen beim Essen und stecke sie nie senkrecht in den Reis, da dies Unglück bringt.
  • Biete anderen Gästen höflich Speisen an, bevor du selbst isst.
  • Schlürfe deine Suppe laut, um deine Wertschätzung für das Essen auszudrücken.

Begrüßung und Verabschiedung

  • Begrüße Menschen mit einem leichten Nicken oder einem freundlichen „Ni Hao“.
  • Verabschiede dich mit einem Dankeschön und einem „Zai Jian“ beim Verlassen.

Geschenke

  • Wenn du jemandem ein Geschenk überreichst, nutze beide Hände und erwarte nicht, dass es sofort geöffnet wird.
  • Schenke keine Uhren oder Schuhe, da dies als Unglücksbringer gilt.

Die beste Jahreszeit, um die Chinesische Mauer zu besuchen

Die Chinesische Mauer ist zu jeder Jahreszeit beeindruckend, aber je nach deinen Vorlieben gibt es bestimmte Zeiten, die besonders empfehlenswert sind:

Frühling (April bis Mai)

Der Frühling ist eine großartige Zeit, um die Chinesische Mauer zu besuchen. Das Wetter ist angenehm mild und die Landschaft blüht in voller Pracht auf. Die Massen sind in dieser Jahreszeit noch relativ gering.

Herbst (September bis November)

Der Herbst bietet ebenfalls ideale Bedingungen für einen Besuch der Chinesischen Mauer. Die Temperaturen sind angenehm kühl und die Herbstlaubfärbung verleiht der Landschaft eine malerische Atmosphäre.

Vermeide den Sommer (Juni bis August)

Der Sommer ist die Hauptreisezeit für Touristen, was zu überfüllten Abschnitten der Mauer führen kann. Zudem kann es sehr heiß und schwül werden, was den Besuch unangenehm machen kann.

Empfehlenswerte traditionelle chinesische Gerichte, die du während deiner Reise probieren solltest

China hat eine reiche kulinarische Tradition und bietet eine Vielzahl von köstlichen Gerichten. Hier sind einige traditionelle chinesische Gerichte, die du unbedingt probieren solltest:

Pekingente

Die Pekingente ist ein berühmtes Gericht aus Peking und wird mit knuspriger Haut und zartem Fleisch serviert. Genieße sie mit dünnen Pfannkuchen, Frühlingszwiebeln und Hoisinsauce.

Kung-Pao-Huhn

Kung-Pao-Huhn ist ein würziges Gericht mit Hühnerfleisch, Erdnüssen und Gemüse. Es hat einen einzigartigen Geschmack dank der Verwendung von Szechuan-Pfeffer.

Dumplings

Dumplings sind gefüllte Teigtaschen, die gedämpft oder gebraten werden können. Sie sind in verschiedenen Variationen erhältlich und werden oft als Vorspeise oder Hauptgericht serviert.

Note: The remaining subheadings will be completed in the next response.

Sicherheitstipps und Vorsichtsmaßnahmen bei einer Reise nach China

Allgemeine Sicherheitstipps

Wenn du eine Reise nach China planst, ist es wichtig, einige Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Achte darauf, dass du immer eine Kopie deines Reisepasses und anderer wichtiger Dokumente dabei hast. Es ist auch ratsam, Wertgegenstände wie Schmuck oder teure Elektronikgeräte zu Hause zu lassen, um potenzielle Diebstähle zu vermeiden.

Transport

Bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln in China solltest du besonders vorsichtig sein. Halte deine Taschen und Rucksäcke immer fest im Blick und achte auf verdächtige Personen in der Nähe. Es wird empfohlen, Taxis von offiziellen Taxiständen zu nehmen oder Fahrdienste wie Didi Chuxing zu nutzen, um das Risiko von Betrügereien zu reduzieren.

Gesundheit

Bevor du nach China reist, solltest du dich über die erforderlichen Impfungen informieren und sicherstellen, dass du ausreichend versichert bist. In einigen ländlichen Gebieten kann das Trinkwasser nicht sicher sein, daher ist es ratsam, Wasser aus versiegelten Flaschen zu trinken. Außerdem solltest du dich vorher über die gängigen Krankheiten in der Region informieren und gegebenenfalls entsprechende Medikamente mitnehmen.

Lokale Gesetze und Vorschriften

Es ist wichtig, die lokalen Gesetze und Vorschriften in China zu respektieren, um Schwierigkeiten zu vermeiden. Dazu gehört beispielsweise das Fotografieren von militärischen Einrichtungen oder die Verbreitung politischer Propaganda. Informiere dich vor deiner Reise über die kulturellen Gepflogenheiten und sei respektvoll gegenüber den Einheimischen.

Sicherheit in touristischen Gebieten

In den beliebten touristischen Gebieten Chinas gibt es oft Taschendiebe und Betrüger, daher solltest du besonders wachsam sein. Halte deine Wertsachen immer nah bei dir und achte auf verdächtige Aktivitäten um dich herum. Es kann auch hilfreich sein, eine Geldgürtel oder eine sichere Tasche zu tragen, um Diebstähle zu verhindern.

Naturkatastrophen

China ist ein Land mit verschiedenen Naturgefahren wie Erdbeben, Taifunen oder Überschwemmungen. Informiere dich über mögliche Risiken in der Region, die du besuchen möchtest, und beachte eventuelle Warnungen oder Evakuierungshinweise. Es ist ratsam, eine Reiseversicherung abzuschließen, die auch Naturkatastrophen abdeckt.

Städte mit den besten Einkaufsmöglichkeiten in China

Peking

Peking ist eine Stadt, die für ihre beeindruckenden Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist. Hier findest du alles, was das Herz begehrt – von luxuriösen Designerläden bis hin zu traditionellen Märkten. Ein absolutes Muss ist der berühmte Seidenmarkt, auf dem du handgefertigte Seidenprodukte und Souvenirs kaufen kannst.

Siehe auch  Chinas Reisemöglichkeiten nach Australien: Alles, was Sie wissen müssen!

Shanghai

Shanghai ist eine moderne Metropole und ein Paradies für Shopping-Enthusiasten. Die Stadt bietet zahlreiche Einkaufszentren, in denen du internationale Marken und Designerboutiquen finden kannst. Besuche unbedingt die Nanjing Road, eine der bekanntesten Einkaufsstraßen der Welt.

Hongkong

Hongkong vereint westlichen Luxus mit asiatischer Kultur. Die Stadt bietet exklusive Einkaufsmöglichkeiten in Vierteln wie Causeway Bay und Central. Hier findest du alles von High-End-Marken bis hin zu lokalen Designern. Vergiss nicht, den berühmten Nachtmarkt in Temple Street zu besuchen!

Einkaufstipps:

  • Vergleiche Preise und verhandle auf Märkten.
  • Achte auf gefälschte Produkte – kaufe nur bei vertrauenswürdigen Händlern.
  • Nimm genug Bargeld mit, da manche Geschäfte keine Kreditkarten akzeptieren.
  • Probiere die lokalen Spezialitäten in den Food Courts der Einkaufszentren.

Meine persönliche Empfehlung:

Wenn du ein echtes Schnäppchen machen möchtest, besuche die „Pearl Market“ in Peking. Hier findest du eine große Auswahl an Perlen und Schmuck zu günstigen Preisen. Vergiss nicht zu handeln – das gehört zum Einkaufserlebnis dazu!

Einzigartige Festivals und Veranstaltungen, die du bei deiner Reise planen solltest

Das chinesische Neujahrsfest

Das chinesische Neujahrsfest, auch bekannt als Frühlingsfest, ist eines der wichtigsten Festivals in China. Es findet jedes Jahr zwischen Januar und Februar statt und markiert den Beginn des chinesischen Mondkalenders. Während dieser Zeit gibt es farbenfrohe Paraden, traditionelle Tänze und Feuerwerke. Es ist eine großartige Gelegenheit, die reiche Kultur und Traditionen Chinas zu erleben.

Das Laternenfest

Das Laternenfest ist ein weiteres aufregendes Festival in China. Es findet am 15. Tag des ersten Monats im chinesischen Mondkalender statt und markiert das Ende der Neujahrsfeierlichkeiten. Während des Laternenfestes werden überall in China bunte Laternen ausgestellt und es gibt spektakuläre Lichtshows. Es ist eine wunderschöne Gelegenheit, die Nachtlandschaften Chinas zu bewundern.

Tipp:

Stelle sicher, dass du deine Reise rechtzeitig planst, um diese einzigartigen Festivals miterleben zu können. Buche deine Unterkunft frühzeitig, da viele beliebte Orte während dieser Zeit schnell ausgebucht sind.

Außergewöhnliche Reiseziele in China abseits der ausgetretenen Pfade

Die Zhangjiajie National Forest Park

Der Zhangjiajie National Forest Park ist ein beeindruckender Ort mit atemberaubenden natürlichen Felsformationen und dichten Wäldern. Er wurde als Inspiration für die schwebenden Berge im Film „Avatar“ verwendet. Du kannst hier Wanderungen unternehmen, Seilbahnen nehmen und die atemberaubende Aussicht genießen.

Die Stadt Lijiang

Lijiang ist eine charmante Stadt in der Provinz Yunnan und bekannt für ihre gut erhaltene Altstadt. Hier kannst du durch kopfsteingepflasterte Gassen schlendern, traditionelle Teehäuser besuchen und die einzigartige Naxi-Kultur kennenlernen. Die Umgebung von Lijiang bietet auch spektakuläre Landschaften wie den Jade Dragon Snow Mountain.

Tipp:

Wenn du abseits der ausgetretenen Pfade reisen möchtest, erkunde diese außergewöhnlichen Reiseziele in China. Verbringe genügend Zeit an jedem Ort, um die Schönheit und Kultur wirklich zu erleben.

Effizientes Reisen innerhalb Chinas angesichts seiner Größe

Reisen in China kann aufgrund seiner immensen Größe eine Herausforderung sein, aber es gibt effiziente Möglichkeiten, um das Land zu erkunden.

  • Hochgeschwindigkeitszüge: China verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von Hochgeschwindigkeitszügen, die es ermöglichen, schnell zwischen verschiedenen Städten zu reisen. Die Züge sind komfortabel und bieten eine großartige Möglichkeit, das Landlandschaft zu bewundern.
  • Inlandsflüge: Wenn du größere Entfernungen zurücklegen möchtest, sind Inlandsflüge eine gute Option. China hat viele Flughäfen und Fluggesellschaften, die regelmäßige Verbindungen anbieten.
  • Öffentliche Verkehrsmittel: In den Städten gibt es ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem mit U-Bahnen, Bussen und Taxis. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, um innerhalb der Stadt herumzukommen.

Tipp:

Plane deine Reiseroute im Voraus und nutze die effizientesten Transportmittel für jede Etappe deiner Reise. Beachte auch die unterschiedlichen Klimazonen in China und packe entsprechend.

Gesundheitsrisiken und erforderliche Impfungen vor einer Reise nach China

Es ist wichtig, sich über Gesundheitsrisiken zu informieren und die erforderlichen Impfungen vor deiner Reise nach China durchzuführen.

  • Hepatitis A und B: Es wird empfohlen, sich gegen Hepatitis A und B impfen zu lassen, da diese Krankheiten in China vorkommen können.
  • Tollwut: Wenn du planst, viel Zeit im Freien oder in ländlichen Gebieten zu verbringen, kann eine Tollwutimpfung ratsam sein.
  • Influenza: Eine jährliche Grippeimpfung wird empfohlen, insbesondere wenn du während der Grippezeit reist.

Tipp:

Vereinbare einen Termin mit deinem Arzt oder einem Reisemediziner, um die erforderlichen Impfungen vor deiner Chinareise durchführen zu lassen. Informiere dich auch über mögliche Gesundheitsrisiken und nimm entsprechende Vorsichtsmaßnahmen.

Zuverlässige Tourveranstalter oder Reisebüros für eine Chinareise empfehlen

Wenn du eine Chinareise planst, kann es hilfreich sein, sich an zuverlässige Tourveranstalter oder Reisebüros zu wenden, um deine Reise reibungslos zu gestalten.

  • Trip.com: Trip.com ist eine beliebte Online-Reiseplattform, auf der du Flüge, Hotels und Touren in China buchen kannst. Sie bieten auch einen Kundenservice in mehreren Sprachen.
  • China Highlights: China Highlights ist ein renommierter Reiseveranstalter, der maßgeschneiderte Touren und Pakete für China anbietet. Sie haben erfahrene Reiseführer und können dir bei der Planung einer individuellen Reiseroute helfen.
  • CTS Horizons: CTS Horizons ist ein weiterer bekannter Tourveranstalter mit langjähriger Erfahrung in der Organisation von Chinareisen. Sie bieten verschiedene Gruppen- und Individualreisen an.
Siehe auch  China Reise-Update Juni 2022: Aktuelle Informationen für unvergessliche Abenteuer

Tipp:

Vergleiche die Angebote verschiedener Tourveranstalter oder Reisebüros, um das beste Angebot für deine Bedürfnisse zu finden. Lies auch Bewertungen anderer Reisender, um sicherzustellen, dass du mit einem zuverlässigen Unternehmen zusammenarbeitest.

Ist es notwendig, Mandarin zu lernen, bevor man nach China reist oder reicht Englisch für die Kommunikation aus?

Es ist hilfreich, zumindest einige grundlegende Mandarin-Kenntnisse zu haben, bevor du nach China reist. Obwohl viele Chinesen Englisch sprechen können, insbesondere in touristischen Gebieten und großen Städten, ist die Kommunikation auf Mandarin oft einfacher und effektiver.

  • Grundlegende Begrüßungen: Lerne einige grundlegende Begrüßungen wie „Hallo“ (n ho) und „Danke“ (xièxiè), um Höflichkeit zu zeigen.
  • Essensbestellungen: Es ist nützlich, einige Speisen auf Mandarin bestellen zu können. Du kannst zum Beispiel sagen „Ich hätte gerne eine Portion gebratenen Reis“ (w yào y píng chofàn).
  • Richtungsangaben: Wenn du dich verirrst oder nach dem Weg fragst, kann das Verständnis einiger grundlegender Richtungsangaben auf Mandarin sehr hilfreich sein.

Tipp:

Lerne einige Grundlagen der Mandarin-Sprache vor deiner Chinareise. Du wirst feststellen, dass die Einheimischen deine Bemühungen schätzen und dir gerne helfen werden.

Lokale Bräuche und Traditionen, die Touristen respektieren sollten, wenn sie ländliche Gebiete in China besuchen

Wenn du ländliche Gebiete in China besuchst, ist es wichtig, die lokalen Bräuche und Traditionen zu respektieren.

  • Kleidung: Achte darauf, dich angemessen zu kleiden. In einigen ländlichen Gebieten werden konservative Kleidung und bedeckte Schultern geschätzt.
  • Fotografie: Frage immer um Erlaubnis, bevor du jemanden fotografierst. Einige Menschen können sich unwohl fühlen oder es als unhöflich empfinden.
  • Essensgewohnheiten: Respektiere die Essensgewohnheiten der Einheimischen. Wenn du eingeladen wirst, nimm das Essen mit beiden Händen entgegen und probiere von allem etwas.

Tipp:

Informiere dich im Voraus über die spezifischen Bräuche und Traditionen des jeweiligen ländlichen Gebiets, das du besuchen möchtest. Sei respektvoll gegenüber den Einheimischen und zeige Interesse an ihrer Kultur.

Fazit: Die China-Reiseliste ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Reise in dieses faszinierende Land zu planen. Von der Großen Mauer über die Terrakotta-Armee bis hin zu den wunderschönen Landschaften bietet China eine Vielzahl von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und kulturellen Erlebnissen. Vergessen Sie nicht, vor Ihrer Reise alle notwendigen Informationen zu recherchieren und sich auf mögliche Unterschiede in Kultur und Sprache vorzubereiten. Und wenn Sie ein Fan von Anime sind, sollten Sie unbedingt unsere Anime-Wiki besuchen! Dort finden Sie alles über Ihre Lieblingsanimes und können sich mit Gleichgesinnten austauschen. Viel Spaß beim Planen Ihrer Reise und dem Entdecken der faszinierenden Welt Chinas!

best china travel guide 1

Kann ich Tylenol nach China mitbringen?

Es ist wichtig, Ihre bevorzugten Kopfschmerz- oder Schmerzlinderungsmedikamente mitzunehmen, wenn Sie reisen. In China ist Ibuprofen unter dem Markennamen Fenbid weit verbreitet und leicht erhältlich. Wenn Sie jedoch Paracetamol bevorzugen, stellen Sie sicher, dass Sie etwas Tylenol einpacken.

Ist China für den Eintritt offen?

Tatsächlich erlaubt die Volksrepublik China (VR China) derzeit ausländischen Personen mit gültigen Aufenthaltserlaubnissen und Visa unter bestimmten und eingeschränkten Umständen in das Land einzureisen. Stand 27. Januar 2023.

china travel destinations 1

Ist es in Ordnung, Rot in China zu tragen?

In China wird die Farbe Rot als Glücksfarbe angesehen und wird oft während Festivals und Zeremonien getragen. Wenn du im Ausland in China studierst und planst, an chinesischen Festivals teilzunehmen, wird empfohlen, etwas Rotes für Glück zu tragen. Auch andere leuchtende Farben werden häufig bei diesen Veranstaltungen getragen.

Ist es in Ordnung, Jeans in China zu tragen?

Häufig gestellte Fragen zu Kleidungswahlen in China: Es wird empfohlen, Jeans in China zu tragen, aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit und der Möglichkeit, sie für Abendveranstaltungen aufzuhübschen. Es wird jedoch davon abgeraten, im feuchten Süden während des Sommers Jeans zu tragen. (Datum: 29. April 2023)

Welche Medikamente sind in China nicht erlaubt?

Die verbotenen Medikamente fallen in zwei Hauptkategorien, darunter Impfstoffe, Blutprodukte, Anästhetika, psychiatrische Medikamente, toxische Medikamente für medizinische Zwecke, radioaktive Medikamente, medizinische Vorläuferchemikalien, speziell in medizinischen Einrichtungen verwendete Zubereitungen und TCM-Granulate (traditionelle chinesische Medizin). Diese Informationen wurden zuletzt am 7. November 2022 aktualisiert.

Brauchen US-Amerikaner ein Visum für China?

Benötigen US-Bürger ein Visum für Reisen nach China? Ja, alle US-Bürger benötigen ein Visum, wenn sie China besuchen. Das 10-Jahres-Touristenvisum für China ist das am häufigsten verwendete Visum und erlaubt mehrere Einreisen. Es ist möglich, ein 10-jahriges chinesisches Visum online zu beantragen. Das Visum ist gültig bis zum 23. Juni 2023.